Platz

offen - Sommergreens

Carts

Carts erlaubt

Driving Range

ab Matten offen

Übungsgreens offen

Rasenabschläge offen

Sekretariat / Golfshop

Geöffnet

Montag - Samstag von 08:00 - 19:00 Uhr

Sonntags von 08:00 - 18:00 Uhr

bei schlechtem Wetter, kann das Sekretariat und Shop früher schliessen.

Restaurant

RESTAURANT

10:00 Uhr bis 22:00Uhr

WARME KÜCHE

11:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Bei schlechtem Wetter oder keinen Reservationen erlauben wir uns das Restaurant früher zu schliessen

1. Zeltner-Turnier – 9. September 2023

1. Zeltner-Turnier 

 

Es ist immer noch Turnierzeit in Küssnacht und es steht das 1. Zeltner-Turnier an. Angemeldet haben sich 24 Hardcore-Golfer, welche sich auch bei diesen Temperaturen – 32 Grad – nicht vom Spiel abhalten lassen.

 

Während die einen mit den hohen Temperaturen kämpften, hatten die anderen überhaupt kein Problem mit der Hitze!

 

Damit in Zukunft alle gut über die Runde kommen hier einige Tipps für die nächste Hitzeschlacht:

 

1. Trinke ausreichend Wasser: Stelle sicher, dass du hydratisiert bleibst, indem du regelmässig Wasser trinkst. Trage am besten eine gut verschliessbare Thermosflasche bei dir und trinke immer wieder kleine Schlucke, um deinen Flüssigkeitshaushalt aufrechtzuerhalten.

 

2. Schütze dich vor der Sonne: Trage eine leichte, atmungsaktive Kopfbedeckung wie einen Hut oder eine Schirmmütze, um deine Kopfhaut und dein Gesicht vor der Sonne zu schützen. Vergiss nicht, Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor aufzutragen, um deine Haut vor Sonnenbrand zu schützen.

 

3. Wähle die richtige Kleidung: Entscheide dich für luftige, leichte und helle Kleidung, die den Luftstrom erleichtert und die Hitze nicht einfängt. Vermeide dunkle Farben, da diese die Sonnenstrahlen absorbieren und dich schneller aufheizen können.

 

4. Nutze Schatten: Suche immer wieder nach schattigen Bereichen, um dich zwischendurch abzukühlen. Nutze zum Beispiel Bäume oder Sonnenschirme auf dem Golfplatz, um etwas Schutz vor der Sonne zu bekommen.

 

5. Kühlende Handtücher: Trage ein feuchtes, kühlendes Handtuch bei dir und lege es dir bei Bedarf auf den Nacken, das Handgelenk oder das Gesicht. Das kann dabei helfen, deine Körpertemperatur zu senken.

 

6. Pausen einlegen: Nehme dir zwischendurch immer wieder kurze Pausen, um deinen Körper zu erholen und deine Energie aufzufüllen. Setze dich in den Schatten, trinke etwas Wasser und entspanne dich für ein paar Minuten.

 

7. Höre auf deinen Körper und achte auf Warnsignale wie Schwindel, Übelkeit oder erhöhte Erschöpfung. Wenn du dich unwohl fühlst, solltest du eine Pause einlegen und im Zweifelsfall medizinische Hilfe hinzuziehen.

 

Ich hoffe, diese Tipps helfen dir, die nächsten Golfturniere trotz der hohen Temperaturen zu geniessen.

 

Nettowertung Damen:

  1. Lotta Barraclough: 39 Punkte
  2. Caroline Herold: 38 Punkte
  3. Regula Merz: 38 Punkte

 

Nettowertung Herren:

  1. Partick Häuselmann: 40 Punkte
  2. René Loosli: 37 Punkte
  3. Davor Horvat: 35 Punkte

 

Nearest-to-the-Pin Damen Loch 14: Irene Jöhl, 4.47 m

Nearest-to-the-Pin Herren Loch 16: Patrick Häuselmann, 7.85 m

 

Die detaillierte Rangliste findest Du hier

 

Viel Erfolg und hab eine grossartige Zeit!

 

Roland Wirz

Datum
Kategorien
Berichte Club

Kontaktieren Sie uns

Sekretariat

Golf Küssnacht am Rigi
Grossarni 4
6403 Küssnacht am Rigi
Tel. +41 41 854 40 20
info (at) golfkuessnacht.ch

Newsletter abonnieren

Für Gäste

Wir informieren Sie über aktuelle Turniere, Platzinformationen und Neuigkeiten aus dem Club.

Newsletter anmelden

Newsletter anmelden
captcha

© 2020 Golf Küssnacht am Rigi