Platz

Geschlossen aufgrund von Schneefall

Carts

Nicht erlaubt

Driving Range

ab Matten offen

Übungsgreen geschlossen

Rasenabschläge geschlossen

Sekretariat / Golfshop

Geöffnet

09:00 - 12:00 Uhr

und

13:00 - 16:00 Uhr

Restaurant

Betriebsferien

Interclub Championship Senioren 50+ im GC Erlen – 29./30. Juli 2021

Nach einigen enttäuschenden Absagen von Mitgliedern unseres Absteigerteams von 2019 in Maison-Blanche, die sich damals versprochen hatten, den Wiederaufstieg zusammen zu erspielen, musste für die diesjährigen Nominierungen die Karten neu gemischt und ein neues Ziel bestimmt werden.

 

Während wir in 2019 in Maison-Blanche mit einem Handicapdurchschnitt von 3.8 nach Handicap im 3. Rang lagen (und trotzdem abstiegen) und 2020 mit einem solchen von 4.8 die Tabelle anführten, traten wir in Erlen mit einem Handicapdurchschnitt von 6.8 und dem 16. Rang nach Handicap an!

 

Unter diesen Umständen konnte das neue Ziel nur Ligaerhalt heissen.

 

Dank guten Foursomes von 82 und 85 lagen wir mit einem Total von 167 Schlägen gemeinsam mit Schönenberg auf dem ausgezeichneten 5. Zwischenrang. Es war uns aber allen voll bewusst, dass alle Entscheidungen bei den Singles am zweiten Tag fallen würden.

 

Mit nur einem zählenden 90er Resultat aus 5 Einzeln kristallisierte sich schnell heraus, dass wir die Teams von La Largue, Bonmont und Markgräflerland bereits hinter uns gelassen hatten und als Karl Weinberger nach 12 Löchern am Clubhaus vorbeilief, wussten wir, dass wenn Karl durchhielt, sogar Rang 13 noch vor Leuk und Schönenberg drin lag.

 

Karl hielt nicht nur durch, mit 75 Schlägen erzielte er sogar das viertbeste Resultat dieser Meisterschaft. Herzliche Gratulation für diese grandiose Leistung!

 

Dank dieser soliden Mannschaftsleistung schafften wir es, unseren 16. Tabellenrang nach Handicap auf den 13. Schlussrang zu verbessern und diese Meisterschaft mit 10 Schlägen Vorsprung zum 16. Abstiegsplatz zu beenden.

 

Aufgrund der nicht immer einfachen Wetterbedingungen haben wir dank der positiven Einstellung des ganzen Teams eine sehr gute Leistung vollbracht und dank der perfekten Organisation und einem sehr freundlichen Empfang aller Mitglieder des GC Erlen sehr schöne 3 Tage in der Ostschweiz verbracht.

 

Ich danke allen Spielern unseres Teams für ihren vorbildlichen und sportlichen Einsatz ganz herzlichst.

 

Das Küssnachter Team: Karl Weinberger, Pietro Hartmann, Kurt Birrer, Ruedi Herzog, Reto Leibacher und Alois Bachmann

 

Link zu den Resultaten

 

Jean-Pierre Bozzolo

Nonplayingcaptain

Datum
Kategorien
Berichte Mannschaften

Kontaktieren Sie uns

Sekretariat

Golf Küssnacht am Rigi
Grossarni 4
6403 Küssnacht am Rigi
Tel. +41 41 854 40 20
info (at) golfkuessnacht.ch

Newsletter abonnieren

Für Gäste

Wir informieren Sie über aktuelle Turniere, Platzinformationen und Neuigkeiten aus dem Club.

Newsletter anmelden

Newsletter anmelden
captcha

© 2020 Golf Küssnacht am Rigi