Platz

Geschlossen aufgrund von Schneefall

Carts

Nicht erlaubt

Driving Range

ab Matten offen

Übungsgreen geschlossen

Rasenabschläge geschlossen

Sekretariat / Golfshop

Geöffnet

09:00 - 12:00 Uhr

und

13:00 - 16:00 Uhr

Restaurant

Betriebsferien

President’s Prize – 21. August 2021

Am Start

Auf dem Platz

Am Abend

Ehrung und Preisverleihung

Liebe Mitglieder des Golfclubs Küssnacht am Rigi

 

Am Samstag, dem 21. August, traf sich eine stattliche Anzahl der Mitglieder unseres Golfclubs zu Ehren unseres Präsidenten Andy Knecht zum President’s Prize – dies auf unserer einzigartigen Anlage und bei schönstem Wetter.

 

Auch in diesem Jahr folgte eine Rekordzahl an Teilnehmenden der Einladung unseres Präsidenten, und auch dieses Jahr war die Organisation bis ins letzte Detail makellos. Und die Abstimmung mit Petrus, der Zustand des Platzes, das exzellente Dinner und die illustren Gäste entsprachen dem wichtigsten Anlass des Jahres ebenfalls voll und ganz.

 

Gestartet wurde um 8.00 Uhr morgens; der letzte Flight trat die Runde um 14.00 Uhr an. Ein beeindruckendes Teilnehmerfeld – und eine erneute Hommage an Andy Knecht.

 

Als Christian Kiefer, Andy Knecht und Jacques Stauffer zur Preisverleihung schritten, wurde es ruhig im Saal. Gespannt erwarteten die Gäste die Namen der Gewinnerinnen und Gewinner der verschiedenen Preise.

 

Das Wichtigste vorweg: Karin Luxon wurde zur Bruttosiegerin und Roberto Panzera zum Bruttosieger des President‘s Prize 2021 gekürt. Karin und Roberto haben mit einer Runde von 75 respektive 72 Schlägen das sportliche Niveau unseres Golfclubs eindrücklich unter Beweis gestellt. Marc Aschmann gelang gar eine Runde von 65 Schlägen. Da er jedoch für den Abend entschuldigt war, wurde der Preis traditionsgemäss weitergegeben. Beide Bruttogewinner bedankten sich bei Andy, den Greenkeepers, dem Küchenteam und der Gastgeberin Suzanna für den rundum gelungenen Anlass. Nettogewinner in der Kategorie Strokeplay wurde Aloys von Reding mit 63 Nettopunkten.

 

Um einen Preis zu ergattern, bedurfte es wegen des grossen Teilnehmerfelds und des hervorragend gespielten Golfs auch in der Kategorie Stableford eines fehlerfreien Spiels auf höchstem Niveau. Nettosiegerin wurde Aneta Marszal mit 45 Nettopunkten, auf dem zweiten Rang konnte sich Severin Weiss mit 41 Nettopunkten feiern lassen. Der dritte Platz ging an Walter Eggenberger mit 38 Nettopunkten.

 

Und zu guter Letzt wurde die Zukunft gekürt, das heisst unsere Juniorinnen und Junioren. In ihrer Kategorie wurde nach Stablefordnettopunkten (SNP) gewertet. Die Siegerin hiess Pierina Hartmann (38 SNP), gefolgt von Yanis Meuwly (38 SNP bzw. 73 Schläge) und Ryan Scanlon (33 SNP).

 

Herzliche Gratulation an alle Gewinnerinnen und Gewinner!

 

Vor der Preisverleihung hatte der Verfasser dieses Berichts als designierter Präsident die Verdienste und das Wirken des scheidenden Präsidenten gewürdigt. Neun Jahre lang steuerte Andy Knecht das Schiff Golf Club Küssnacht am Rigi durch ruhige und durch stürmische Gewässer. Als seine Motivation, das Amt zu übernehmen, hatte Andy im Jahr 2013 «Vermitteln, Spass haben und das Clubleben fördern» genannt. Der Abend des President’s Prize 2021 war eindrücklicher Beweis, dass ihm dies gelungen ist.

 

Ein Rückblick auf die speziellen Mottos und Rahmenprogramme der President’s Prizes während der Amtszeit von Andy Knecht weckte schöne Erinnerungen – wie zum Beispiel die schottische Überraschung von Roberto am 18. Loch am President’s Prize 2018. Mit Dudelsäcken und Schottenröcken traf sie den Geschmack aller Teilnehmenden und löste beim Präsidenten und seiner «First Lady» grosse Freude aus. Ein Bild für die Götter und ein wunderbarer Moment.

 

Aber auch das letzte Jahr ist erwähnenswert: Am Abschlag des 1. Lochs stand zu Ehren von Andy ein prachtvoller Aston Martin DB5. James Bond a.k.a. Andy Knecht jagte Dr. No und begrüsste im Rahmen einer speziell angefertigten Plakatwand alle Teilnehmenden des letztjährigen President’s Prize. Die Damen in Weiss umringten den stolzen Präsidenten, während alle Männer in Schwarz die Szene mit Fokus auf den Aston Martin ablichteten.

 

Die Laudatio wurde mit einer stehenden Ovation bestätigt, das Klatschen wollte nicht aufhören: ein Vertrauensbeweis für einen immer der Sache verpflichteten Präsidenten und eine Sympathiebekundung für einen traditionsbewussten, offenen und stets zugänglichen Menschen. Es war für alle ein emotionaler Moment, unseren langjährigen Freund und Begleiter zu feiern.

 

Nach der Preisverleihung richtete Andy Knecht das Wort an die Anwesenden. Er bedankte sich bei seinen Gästen und bat alle nach vorne. Mit eindrücklichen Worten bedankte sich unser Präsident bei seinen Arbeitskollegen, Vorgesetzten und Freunden. Einen ganz speziellen Dank richtete er an seine Familie, Trudy von Rickenbach und ihre Tochter Andreja Ganz, ohne deren grosse Unterstützung er sein Präsidentenamt nicht hätte ausüben können.

 

Er bedankte sich auch bei allen Funktionären, die ihn stets unterstützt haben und mit denen er in den letzten Jahren ausgezeichnet zusammenarbeiten durfte. Es sind die zahlreichen schönen Momente, die wertvollen Begegnungen und die grossartigen Erfahrungen mit den Vorstandsmitgliedern, den Sektionsleitern und den Mitgliedern des Golfclubs, die ihm in Erinnerung bleiben werden.

 

Andreja Ganz erklärte, dass sie Andy im Jahr 2013 dazu ermuntert hatte, das Präsidium zu übernehmen und dass der Golfclub in den vergangenen neun Jahren einen beachtlichen Teil des Privatlebens der Familie in Anspruch nahm. Sie bedankte sich im Namen aller Mitglieder für Andy’s grossen Einsatz.

 

Lieber Andy, wir ziehen den Hut vor deiner Leistung als Präsident und gönnen dir eine neue Zeitperiode ohne Verpflichtungen, Termine, Sitzungen, Herausforderungen und repräsentative Aufgaben. Du hast es verdient, dich zurückzulehnen, dein bestes Golf zu spielen und unsere grossartige Anlage einfach nur zu geniessen. Alle deine Präsidentenkollegen, Vorstände, Funktionäre und Sektionsleiter, die Clubmitglieder und Mitarbeiter der GGB AG sowie alle Partnerunternehmen werden dich als Präsidenten des Golf Club Küssnacht am Rigi in bester Erinnerung behalten.

 

Jacques Stauffer

 

Die komplette Rangliste findest du hier.

Datum
Kategorien
Berichte Club

Kontaktieren Sie uns

Sekretariat

Golf Küssnacht am Rigi
Grossarni 4
6403 Küssnacht am Rigi
Tel. +41 41 854 40 20
info (at) golfkuessnacht.ch

Newsletter abonnieren

Für Gäste

Wir informieren Sie über aktuelle Turniere, Platzinformationen und Neuigkeiten aus dem Club.

Newsletter anmelden

Newsletter anmelden
captcha

© 2020 Golf Küssnacht am Rigi