Platz

Geschlossen aufgrund von Schneefall

Carts

Nicht erlaubt

Driving Range

ab Matten offen

Übungsgreen geschlossen

Rasenabschläge geschlossen

Sekretariat / Golfshop

Geöffnet

09:00 - 12:00 Uhr

und

13:00 - 16:00 Uhr

Restaurant

Betriebsferien

Schwyzer «Battle of the Kantons» – 10. Oktober 2022

Grosser Gesamt-Sieger: Kanton Zürich

 

Mit der Austragung der vierten und letzten Battle of the Kantons ging es heute um die Wurst, bzw. um die Wilhelm Tell Trophy in Form einer alten Armbrust.

 

Die Spannung war gross, denn die Generäle der vier Battle-Kantone Zürich, Luzern, Zug und Schwyz hatten alles versucht, um möglichst viele Golfcracks zur Teilnahme zu motivieren. Schlussendlich trat die stolze Zahl von 46 Mannen bei herrlichem Herbstwetter zum frohen Wettstreit an. Der Platz zeigte sich ebenfalls herbstlich mit den «beliebten» Wurmhäufchen und teilweise schwerem Boden, was dem guten Spiel nicht unbedingt immer förderlich war….Dies bekamen vor allem die Teams aus Schwyz zu spüren (oder war es die nervliche Anspannung?), die nicht an die vorherigen Erfolge (erster Rang zusammen mit Zürich nach drei Spielen) anknüpfen konnten.

 

Nach dem Apéro begrüsste Turnier-Captain Ian Park als von der Schlacht schwer gezeichneter Kämpfer (siehe Fotos) die Anwesenden Battle-Helden und erntete mit seinem Auftritt viele Lacher. Zuerst bedankte er sich ganz herzlich bei den heutigen Schwyzer Sponsoren (Stephan Baer, Peter Bracher, Peter Brunner, Ruedi Dollé, Ruedi Fahrni, Bruno Fässler, Felix Höhn, Dani Saredi und Dani Wittmer) sowie auch bei allen Kantons-Generälen, die alle mit viel Herzblut einen Super-Job gemacht hatten.

 

Der amtierende Schwyzer General, Dani Wittmer, hatte seine Mannen für alle Battles stilgerecht mit Schwyzer Golfcaps ausgerüstet und überraschte auch heute mit einem originellen Preis für die Sieger: ein praktisches Umhängetäschli mit unentbehrlichen Golfutensilien und dazu eine hübsche Blume («die ist für Eure Frauen zuhause, die Euch immer brav die schmutzigen Golfsachen waschen»).  Zusammen mit Ian Park konnte er folgende Tagessieger verkünden:

 

Kantonswertung (pro Kanton drei Teamresultate):

 

  1. Zürich: 120  Nettopunkte
  2. Zug: 119 Nettopunkte
  3. Luzern: 112 Nettopunkte
  4. Schwyz: 106 Nettopunkte

 

Beste Teams pro Kanton:

 

Zürich

  1. Bozzolo Jean-Pierre/Leibacher Reto: 45 Nettopunkte
  2. Wirz Roland/Hartmann Pietro: 38 Nettopunkte
  3. Peter Meier-Kägi/Urs Ramer: 37 Punkte

 

Zug

  1. Bieri Martin/Stauffer Jacques: 42 Nettopunkte

 

Luzern

  1. Krag Peter/Risi Jacques-John: 41 Nettopunkte

 

Schwyz

  1. Steffen Urs/Wittmer Daniel: 37 Nettopunkte

 

Als grosser Gesamt-Sieger der Battle-Serie konnte schliesslich der Kanton Zürich gefeiert werden – ganz herzliche Gratulation den stolzen Siegern um General Pedro:

 

Schluss-Rangliste:

 

  1. Zürich
  2. Schwyz
  3. Zug
  4. Luzern

 

Die detaillierte Rangliste findest Du hier.

 

Pedro liess es sich nicht nehmen, eine pointiert humorvolle Siegerrede zu halten und bedankte sich abschliessend auch noch speziell bei Carina Evers, die uns die gesamte Saison sehr nett und serviceorientiert umsorgt hatte. Wir hoffen natürlich, dass sie uns auch nächste Saison erhalten bleibt…

 

Am Schluss des Abends war man sich einig, dass die Serie «Battle of the Kantons» eine willkommene Abwechslung im Jahresprogramm ist und auch nächste Saison wieder ausgetragen werden soll.

 

Urs Inderbitzin

Datum
Kategorien
Berichte Senioren

Kontaktieren Sie uns

Sekretariat

Golf Küssnacht am Rigi
Grossarni 4
6403 Küssnacht am Rigi
Tel. +41 41 854 40 20
info (at) golfkuessnacht.ch

Newsletter abonnieren

Für Gäste

Wir informieren Sie über aktuelle Turniere, Platzinformationen und Neuigkeiten aus dem Club.

Newsletter anmelden

Newsletter anmelden
captcha

© 2020 Golf Küssnacht am Rigi