Platz

Geschlossen aufgrund von Schneefall

Carts

Nicht erlaubt

Driving Range

ab Matten offen

Übungsgreen geschlossen

Rasenabschläge geschlossen

Sekretariat / Golfshop

Geöffnet

09:00 - 12:00 Uhr

und

13:00 - 16:00 Uhr

Restaurant

Betriebsferien

Senioren-Clubmeisterschaften und Senioren Captain’s Prize 2020

Am 15./16. Juli konnten wir gleichzeitig zu zwei Turnieren antreten, nämlich zu den Senioren-Clubmeisterschaften sowie zum Captain’s Prize.  Ebenso kurios dies anmutet, so schleierhaft sind die GGB Entscheide, die zu dieser aussergewöhnlichen Turnierkombination führten. Die Teilnahme von 64 Senioren unterstreichen aber die Wertschätzung für unseren Seniorencaptain und die jahrelange Arbeit, die er freiwillig für den Club und damit auch für die GGB erbracht hat.

Diese leidige Geschichte wurde in diesen zwei Tagen aber nicht zum Thema gemacht und die Turniere wurden zu einer friedlichen und fairen Auseinandersetzung um die beiden begehrtesten Trophäen im Kalender der Küssnachter Senioren.  Mit einem kurzen Unterbruch hat auch das Wetter bestens mitgespielt. Dies wurde von den Gewinnern mit teilweise ausgezeichneten Resultaten ausgenutzt.

Neuer und alter Senioren-Clubmeister ist Roberto Panzera, der Karl Weinberger auf Platz zwei verdrängt hat. Pietro Hartmann als Dritter hat ebenfalls sehr gutes Golf gespielt. Nettosieger in der Strokeplay Kategorie wurde Jörn Jakobsen.

In der Stableford Kategorie haben gleich zwei Senioren eine Superrunde gespielt mit je 40 Punkten. Als Erster Erich Ammann, der seinen Sieg vom letzten Jahr ebenfalls wiederholte und Jacques Staufer als Zweiter. Unbedingt zu erwähnen ist auch unser „Junior“, Toni Bühler, der im dritten Rang 36 Stablefordpunkte erreichte.

Für den Captain’s Price waren die Resultate vom Donnerstag massgebend. Stokeplay wurde von Roberto Panzera gewonnen, vor Peter Krag und Reto Leibacher, Nettosieger ist Heikki Poutanen geworden und Stableford wurde von Marcel Cornioley dominiert. Den Spezialpreis für die 80+ Kategorie gewann Werner Horst!

Eine schöne Flaschen Wein erhielt auch Röbi Widmer, der auch wenn er nicht mitspielen konnte, am Nachtessen auf Einladung von Jean-Pierre teilnahm und über dessen Comeback sich alle riesig freuten und ihm einen riesen Applaus widmeten.

Bleibt zu erwähnen, dass das von unserem Captain organisierte und von der Seniorenkasse gesponserte Abendprogramm – danke Bruno –im Restaurant Frohsinn ein voller Erfolg war.

Herzlichen Dank an Edith Schlömmer und ihr Team für den warmherzigen Empfang, die freundliche und professionelle Bedienung und die ausgezeichnete Küche. Schön zu wissen, dass diesmal die Desserts kein Nachspiel haben werden, sie wurden uns nämlich von Edith offeriert. Besten Dank!

Jürg Bollag


Anmerkung der Redaktion

Besonderes Ereignis am 1. Tag: Mit einer Runde von 76 Schlägen würde Jürg Bollag Mitglied des Eagle Clubs. Er spielte sein Alter! Herzliche Gratulation!


Anlässlich der Preisverteilung wurden noch die folgenden Nominationen für die diesjährigen schweizerischen Interclub-Meisterschaften bekannt gegeben:

ASG Senioren 2 im GC Wylihof vom 4.-6. August 2020
Nonplayingcaptain Jean-Pierre Bozzolo, Marc Bachmann, Kurt Birrer, Pietro Hartmann, Roberto Panzera, Frank Schüpbach, Karl Weinberger. Ersatz Jürg Aschmann

ASGS Senioren 1 60+ im GC Genf vom 4.-6. August 2020
Captain Peter Bohny, Peter Krag, Ian Park, Heikki Poutanen. Ersatz Jörn Jakobsen

ASGS Senioren 70+ im GC Neuenburg am 15. September 2020
Captain Jörn Jakobsen, Jürg Bollag, Ernst Minder. Ersatz Heikki Poutanen


Link zu Rangliste Captains Prize

Datum
Kategorien
Berichte Senioren

Kontaktieren Sie uns

Sekretariat

Golf Küssnacht am Rigi
Grossarni 4
6403 Küssnacht am Rigi
Tel. +41 41 854 40 20
info (at) golfkuessnacht.ch

Newsletter abonnieren

Für Gäste

Wir informieren Sie über aktuelle Turniere, Platzinformationen und Neuigkeiten aus dem Club.

Newsletter anmelden

Newsletter anmelden
captcha

© 2020 Golf Küssnacht am Rigi